Abendveranstaltung am 25. November 2016 in Erlinsbach

Täglich einen vollen Ironman absolvieren. Also jeden Tag 3,8 Kilometer schwimmen, 180 Kilometer velofahren und 42 Kilometer laufen. Und dies an 20 Tagen hintereinander! Unvorstellbar? Vielleicht. Aber der Schweizer Dani Meier macht genau dies. Ultratriathlon heisst dieses Hobby. Also Wettkämpfe vom zwei- bis 20fach-Ironman. Dani Meier hat im Sommer 2016 in Buchs den ersten Double Deca Ultratriathlon in der Schweiz gefinisht.

Sind diese Leute Spinner? Schaden sie ihrem Körper? Oder sind das die modernen Helden? Wie können sie sich überhaupt motivieren, solche Gewaltsdistanzen zu absolvieren? Wie funktioniert ein Ultratriathlontraining bei voller Berufstätigkeit? Welche Gedanken gehen dem Athleten durch den Kopf?

Diese und noch viele weitere Fragen könnt ihr dem Ultratriathleten an unserer Abendveranstaltung stellen. Er wird zuerst ein Einführungsreferat halten und spannende Insiderinformationen geben zu seinen Wettkämpfen und zum Training. Danach gibt es ausreichend Gelegenheit für Fragen und Diskussion.

Hier geht es zu den Infos:

Flyer Ultratriathlon