In den letzten Jahren hat das Rollentraining stark an Popularität gewonnen. Dank den vielen interaktiven Möglichkeiten ist das heutige Training auf der Velorolle in eine ganz neue Dimension vorgestossen. Entsprechend ist auch die Nachfrage nach Velorollen hoch. Allerdings ist die Verfügbarkeit nicht bei allen Modellen gegeben. Wir erhalten täglich Anfragen bezüglich Lieferterminen von verschiedenen Rollentypen. Besonders gefragt sind die Smart Trainer, also die Rollen, welche über Bluetooth oder ANT+ mit Apps und Laptop gekoppelt werden können. Wir möchten hier eine kurze Übersicht zu den aktuell verfügbaren Modellen geben (Stand 14. Dezember 2016).

Smart Trainer von TACX
Die beiden Topmodelle Neo Smart und Flux sind beim Lieferanten bestellt, aber gemäss aktueller Informationen nicht vor Januar 2017 lieferbar.

Bei Tacx gibt es einige Alternativen für Smart Trainer. Dabei handelt es sich bei allen um konventionelle Rollen, d.h. das Hinterrad wird auf der Rolle fixiert. Alle diese Rolle verfügen über ANT+ und Bluetooth und sind mit der Tacx App und mit Software von Drittanbietern wie Zwift etc. koppelbar.

Tacx Genius Smart

T2080 Elektromotor Bremse,bis 1500 Watt

Tacx Bushido Smart

T2780 Elektro Bremse, bis 1400 Watt.

Tacx Vortex Smart

T2180 Elektro Bremse, bis 950 Watt.

 

Smart Trainer von Elite

Bei Elite sind zurzeit einige Smart Trainer mit Direktantrieb verfügbar. An Lager haben wir noch ganz wenige Turbo Muin B+. Zurzeit lieferbar sind zudem die beiden Topmodelle Drivo (auf Anfrage) und Kura. Beide verfügen über einen eingebauten Wattmesser (im Gegensatz zu anderen Herstellern, bei denen die Wattwerte errechnet werden). Deshalb gelten sie als sehr genau.

Elite Realtrainer Kura

. Genaue Leistungsmessung in Watt +/- 1% dank eingebautem Leistungsmesser

. Erzielbare Höchstleistungen bis 2000 Watt (bei tiefen Trittfrequenzen bis 700 Watt)

. Exponentieller Fluidwiderstand auf Grundlage der Geschwindigkeit

. Ideal zum Training der Trittfrequenz, Kraft und des Sprintens

. Kompatibel mit Schnellspanner und Steckachse

Elite Realtrainer Drivo

Analog Kura, der Drivo unterstützt aber zusätzlich die Widerstandskontrolle durch das App. Somit kann mit dem Drivo sehr realistisch trainiert werden. Allerdigs ist auch der Drivo nicht unbeschränkt verfügbar, wir müssen beim Lieferanten nachfragen, wie die Tagesverfügbarkeit aussieht.

Daneben sind auch bei Elite konventionelle Rollen mit smarter Technologie lieferbar.

Falls ihr Interesse an einer neuen Rolle habt, kommt ihr am besten bei uns in Thalwil oder Erlinsbach vorbei und lasst euch quasi tagesaktuell beraten. Beachtet, dass bei den Rollen mit Direktantrieb noch eine Kassette montiert werden muss. Zudem sind spezielle Modelle für Steckachsen und Scheibenbremsen verfügbar.

Wir freuen uns auf euch.