Liebe auf den zweiten Blick

Es ist nicht der Laufschuh, der auffällig ist oder für Furore sorgt. Doch der Cloudflyer von On ist ein stilles Arbeitspferd für Grundlagenläufe, der sich stabil und gleichzeitig leicht läuft und den man auch auf längeren Läufen fast nicht spürt.

Der Cloudflyer war der erste stabilere Laufschuh von On. Vor einigen Wochen ist eine überarbeitete Version auf den Markt gekommen. Nun ist auch der Cloudflyer mit dem neuen Helion-Sohlenmaterial ausgestattet, das bei gleicher Dämpfung leichter, temperaturunsensibler und auch agiler ist. Die Fersenpartie ist einen Ticken fester und stabiler geworden. Nach mehreren kurzen und langen Testläufen können wir guten Gewissens sagen: Das ist ein Top-Trainingsschuh für (fast) alle Situationen, insbesondere auch für längere, lockere Läufe.

Perfekte Passform

Zugegeben: Der Schuh springt einen auf den ersten Blick nicht gleich als hochdynamische Tempomaschine an. Eher etwas klobig wirkt er, was vielleicht auch am Design mit dem farblich betonten Fersenbereich liegt, welcher dadurch ziemlich massiv wirkt. Doch wer den ersten etwas zurückhaltenden Eindruck überwindet und dem Schuh eine Chance gibt, wird nicht enttäuscht. Wie immer bei On ist die Passform (für normale Füsse) extrem gut. Grosszügig geschnitten und doch kompakt am Fuss, wohl auch dank der cloudflyertypischen Spezialschnürung. Für sehr schmale Füsse könnte der Cloudflyer allerdings etwas zu breit sein. Auch der Eindruck der massiven Fersenregion relativiert sich beim ersten Reinschlüpfen. Der Schuh fühlt sich für einen stabilen Trainingsschuh leicht an, gleichzeitig manifestiert sich die hohe Stabilität bereits beim ersten Kontakt.

Hohe Stabilität im Fersenbereich

Dies bestätigt sich auch beim Laufen. Die Stabilität des Schuhs ist deutlich zu spüren, vor allem im Fersenbereich. Er läuft sich aber immer noch agil und gibt ein sehr gutes Feedback. Der Fersenhalt ist sehr gut, für Fersenläufer ist genügend Dämpfung vorhanden. Daher eignet sich der Cloudflyer hauptsächlich als Trainingsschuh für längere Einheiten, lockere Dauerläufe und Recom-Trainings. Doch: Gelegentliche Tempoverschärfungen liegen immer drin. Wir haben ihn sogar in einer schnellen Bahn-Session getestet und er ist auch da immer noch gut laufbar. Für schnelle Einheiten gibt es sicherlich geeignetere Schuhe, das ist klar. Doch die Cloudtec-Elemente tun ihre Arbeit bei hohen Tempi unauffällig aber effizient. Nie kommt das Gefühl auf, einen Klotz am Fuss zu haben.
Klar ist auch, dass sich der Schuh vor allem auf Asphalt oder einfachen Feld- und Waldwegen zuhause fühlt. Schwierige Trails, rutschige Abschnitte oder dicker Schotter sind nicht seine Welt. Aber dafür gibt es auch Trailrunningschuhe, nicht wahr?

Liebe ist…

Fazit: Er sieht auf den ersten Blick vielleicht nicht danach aus: Aber wer einen stabilen und trotzdem noch agilen Trainingsschuh sucht, der wird mit dem Cloudflyer glücklich. Er ist uns als Allround-Trainingsschuh bereits stark ans Herz gewachsen.

Hat Dir dieser Beitrag weitergeholfen?

Jetzt bewerten!

Durchschnittsbewertung 5 / 5. Anzahl Stimmen: 8

Keine Stimmen bis jetzt, sei der Erste!

SWIM, BIKE, RUN – AND MORE

Sport ist Emotion. Ob du einmal pro Woche locker joggen gehst oder einen Ironman vorbereitest: Sport gibt dir immer etwas zurück. Wir sind gerade in den Zeiten des Onlineshopping fest überzeugt, dass diese Emotionen nur von Mensch zu Mensch, SportlerIn zu SportlerIn geteilt werden können. In unseren Geschäften atmest du echte Sportluft ein. Vor allem aber erhältst du vor Ort die Beratung, die du erwarten darfst.

Marcel Kamm

Marcel Kamm

Autor

Mitinhaber, Geschäftsführer. Verantwortlich für Kommunikation, Trainingsplanung, Seminare. Marcel kümmert sich um alle Belange der Kommunikation, Positionierung, Strategie und Geschäftsentwicklung. Zudem betreut er als erfahrener Coach Athletinnen und Athleten aus Triathlon, Lauf- und Radsport.

Weitere Artikel

Happy Friday

Happy Friday

Im Jahr 2020, in dem so ziemlich alles anders ist, wird bei uns aus dem Black Friday der Happy Friday. Anstatt Schnäppchenjagd bis zur Bewusstlosigkeit bieten wir am Freitag, 27. November, ein Innehalten, einen kurzen Moment des Genusses. Kaffee und gesunde...

Grau ist nur die Farbe

Grau ist nur die Farbe

Mit dem Ride 13 ist Saucony ein tolles Update ihres Klassikers gelungen. Wir haben getestet und sind ganz angetan vom neutralen Trainingsschuh. Zugegeben: Sehr attraktiv oder gar auffällig ist der Ride 13 nicht wirklich. Zu grau, zu unscheinbar, fast scheint der...