2019 bieten wir wieder zwei Intensiv-Tagesseminare für Triathleten und Gigathleten mit Michael “Micky” Tronczik an. Videoanalysen, triathlon-/gigathlonspezifische Übungen, individuelle Korrekturen und das alles in einem exklusiv zur Verfügung stehenden Hallenbad mitten in der Stadt Zürich. Die Seminare finden am 24. Februar und am 17. März statt. Platzzahl beschränkt! 

Dein Ziel
Du willst die Kraultechnik Schritt für Schritt erlernen. Oder du kannst schon kraulen, möchtest aber deine Technik verbessern und unter unterschiedlichen Bedingungen (z.B. im See) effektiver anwenden können.

Unser Weg
Wir gehen individuell auf dich ein. Im Pool, welchen wir ganz für uns haben, zeigen wir dir von Grund auf, wie es richtig geht. Du lernst deine Stärken und Schwächen kennen und erhältst Anregungen zur Verbesserung der Kraultechnik sowie zur Trainingsgestaltung. Es werden Leistungsgruppen gebildet. Die Teilnehmerzahl ist streng limitiert.

Schwerpunkte
– Schulung der Kernbewegung Kraul
– Technikanalyse mit Video, Anwendung neuer Videotechnik mit sofortiger Selbstbeobachtung
– Tipps und Tricks für effizientes Triathlon-Schwimmtraining
– Praktische Übungen: Bojenumrundung, Massenstart, Wasserschattenschwimmen
– Schulung der Temposicherheit für die fortgeschrittenen Teilnehmer

Termine, Ort und Kosten
Die Seminare finden am 24. Februar und am 17. März 2019 von 9.00 – ca. 16.00 Uhr in der Schulschwimmanlage Buhn in Zürich statt. Wir werden das gesamte Bad zu unserer exklusiven Verfügung haben. Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 250.- für einen Seminartag.

Betreuung
Die Seminare werden von Michael Tronczik geleitet. Er ist ehemaliger Spitzenschwimmer, ein bekannter Triathlon-Coach und Experte/Prüfer eidg. Schwimmsportlehrer. Er ist triathlon- und gigathlonerfahren und geht gezielt auf eure Fragen und Bedürfnisse ein.

Anmeldedetails findest du auf dem Flyer: Schwimmseminare Sonntage 19

Hat dir dieser Beitrag geholfen?

Jetzt bewerten!

Durchschnitt / 5. Anzahl Stimmen:

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!