Beim diesjährigen Gigathlon wird SwimRun für alle Kategorien ein fester Bestandteil des Wettkampfes werden. Diese in unseren Breitengraden noch ziemlich neue Sportart findet vor allem in skandinavischen Ländern schon sehr viele Anhänger. Dort findet auch das Finale einer weltweiten Serie statt, der SwimRun Öttilö. In der Schweiz ist der SwimRun im Engadin ein offizieller Qualifikationswettkampf für das Finale im hohen Norden. Aber zurück zum Gigathlon: Hier werden die zurückzulegenden Strecken noch relativ bescheiden sein. Allerdings dürfen sie nicht unterschätzt werden. Denn es gilt, insgesamt 4 Kilometer laufend und 1,5 Kilometer schwimmend – immer schön abwechslungsweise in Teilstücken – zurückzulegen. Da kommt der Ausrüstung eine grössere Bedeutung zu als noch letztes Jahr bei den damals kürzeren Distanzen. Damit ihr euch hier nicht in grosse Unkosten stürzen müsst, aber trotzdem mit professionellem Equipment am Start sein könnt, haben wir exklusiv für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gigathlons ein Spezialangebot:

Sailfish Spezialneoprenanzug für SwimRun-Events:
– Sailfish SwimRun Light (normaler Preis CHF 249.-)
– passender Pullboy dazu (Normalpreis CHF 19.90)

im Aktionspaket für CHF 199.- (anstatt regulär CHF 268.90)

Grössen Neopren unisex von XXS bis XL

Bestellbar bei Tempo-Sport in Thalwil, entweder telefonisch, per Mail oder persönlich im Geschäft (wo ihr den Anzug auch anprobieren könnt).

Und übrigens: Um das SwimRun unter professioneller Anleitung trainieren zu können, eignen sich unsere Gigathlon Training-Days perfekt. Alle Infos dazu findet ihr hier: Gigathlon Training-Days Schwimmen

Hat dir dieser Beitrag geholfen?

Jetzt bewerten!

Durchschnitt / 5. Anzahl Stimmen: