Diverse Tipps und Tricks

Thema 1: Pflege der Laufschuhe

Die richtige Pflege deiner Laufschuhe spielt eine grosse Rolle und erhöht:

1. Tragkomfort 2. Lebensdauer

Hier einige grundlegende Tipps für die richtige Pflege:

Aufbewahrung: Bewahre deine Schuhe in kühler Umgebung auf. Lass die Schuhe möglichst nicht an heissen Orten liegen, wie z.B. direkt in der Sonne oder im Kofferraum deines Autos im Sommer.

Pflege und Reinigung: Benutze zur Reinigung ein weiches Tuch, kaltes Wasser und Feinwaschmittel oder einen speziellen Reiniger für Sportschuhe. Trockne die Schuhe an einem eher kühlen Ort. Am besten stopfst du nasse Schuhe mit Zeitungspapier aus und nimmst die Einlegesohle(n) heraus. Dies erhält die Form und beschleunigt die Trocknung. Noch schneller gehts, wenn du nach ein paar Stunden die Zeitung auswechselst. Schuhe nie auf der Heizung oder mit dem Föhn trocknen, dadurch verliert das Obermaterial an Geschmeidigkeit. Folge: Lebensdauer und Komfort sinken.

Einlaufen der Schuhe: Laufe deine Schuhe immer erst ein, damit sie sich an den Fuss anpassen können bevor du damit intensiv trainierst. An Problemstellen hilft ein wenig Vaseline oder Melkfett. Laufe nicht gleich einen Marathon oder eine lange Trainingsstrecke mit nagelneuen Schuhen. Das Tragen von speziellen Laufsocken erhöht den Komfort sehr stark. Um die Lebensdauer des Schuhs zu verlängern und den Fuss zu trainieren, legst du dich am besten ein zweites Paar zu und trägst sie abwechselnd.

Wir wünschen dir viel Spass mit deinen Laufschuhen und viele tolle Lauferlebnisse.

Thema 2: Sicherheit bei Sport in der Dunkelheit

Die Gefahren beim Sport im Dunkeln werden vielfach unterschätzt. Dabei wäre es ganz einfach, seine Sichtbarkeit und damit Sicherheit massiv zu erhöhen. Wir geben einige Tipps.

Winterzeit heisst für viele Läufer und Velofahrer Training in der Dunkelheit. Allerdings birgt das Risiken, die insbesondere durch den zunehmenden Strassenverkehr nicht geringer geworden sind. Die zahlreichen Unfälle zeugen davon, wie schnell etwas passieren kann. Einen Sportler, der dunkel gekleidet ist, ist nur auf wenige Meter sichtbar. Trägt er helle Kleidung mit Reflektoren, erhöht sich die Sichtbarkeit schnell auf bis zu 150 Meter. Das kann entscheidend sein. Viele Läufer und Velofahrer sind sich gar nicht bewusst, wie schlecht sie in der Dunkelheit gesehen werden. Anders ist nicht zu erklären, dass so erschreckend viele Sportler ohne gut sichtbare Kleidung oder Licht unterwegs sind. Dabei ist es mit wenig Aufwand möglich, seine Sicherheit massiv zu erhöhen. Viele Hersteller sind mittlerweile auf diesen Trend aufgesprungen und bieten entsprechende Produkte an. Wir geben hier einige Tipps für die Sicherheit beim Sport im Dunkeln:

  • Möglichst helle Kleidung (zumindest Oberteil) tragen, wenn möglich mit Reflektoren
  • Noch sicherer ist das zusätzliche Tragen einer sportspezifischen Leuchtweste. Diese sind leicht und angenehm zu tragen und speziell für Sportler gemacht.
  • Läufer tragen im Wald am besten eine LED-Stirnlampe. Diese leuchtet nicht nur gut den Weg aus sondern macht auch gleich auf mehrere hundert Meter sichtbar.
  • Velofahrer sollten immer mit Licht unterwegs sein, das genügend hell und gut sichtbar ist. Ein kleines Notlicht reicht im Winter nicht aus. Modernes LED-Licht verfügt über grosse Helligkeit und lange Akkulaufzeit. Immer ein kleines Ersatzlicht dabei haben, falls ein Licht einmal ausfällt oder defekt ist. Das kann Leben retten.
  • Velofahrer montieren am besten zusätzlich passive Reflektoren hinten, vorne und seitlich am Rahmen (3M-Kleber).
  • Fahren mit Kopfhörer ist im Winter (wie eigentlich auch im Sommer) absolut Tabu. Im Dunkeln ist es noch wichtiger, den nahenden Verkehr zu hören.
  • Läufer wie Velofahrer benutzen mit Vorteil wenig befahrene Strassen und Wege. Vorsicht bei Kreuzungen, von der Seite ist man weniger gut sichtbar und wird im Dunkeln noch schneller übersehen.
  • Läufer müssen im Wald immer mit unbeleuchtetem Gegenverkehr rechnen: andere Läufer, Pferde, Velofahrer. Also im Dunkeln besonders gut aufpassen.
  • An/auf der Strasse auf der linken Seite laufen (links gehen, Gefahr sehen).

Gerne können wir euch auch im Geschäft beraten. Wir führen viele Produkte, welche eure Sicherheit erhöhen. Eure Gesundheit wird es euch danken!