NEU mit einer Speed-Gruppe und einer Genussgruppe! 

Ab dem 28. April 2019 treffen sich wieder jeden Sonntag Rennvelofahrer/Triathleten (und -innen) zu einem gemeinsamen Training. Die Leitung übernehmen jeweils Mitglieder des Team Tempo-Sport bikespeed.ch.

Daten und Zeit: Jeden Sonntag, 28. April durchgehend bis 8. September 2019, Treffpunkt: 9.00 Uhr vor dem Geschäft in Thalwil. Findet bei jeder Witterung statt (Route wird bei schwierigen Wetterbedingungen allenfalls angepasst).

Wie läuft der Rennvelotreff ab?

Training „King of the Hill“: Gemeinsames lockeres Einfahren bis Galgenen. Ab da fährt jeder und jede die Steigung auf die Sattelegg (ca. 10 km) in seinem Tempo. Oben wird gruppenweise aufeinander gewartet. Gemeinsame Rückfahrt in Gruppen. Dauer ca. 3,5-4 Stunden.

Genussgruppe: Das gemeinsame Training ist offen für alle. Eine entsprechende Grundkondition sowie Übung im Gruppenfahren werden vorausgesetzt.

Speedgruppe: Wer es etwas schneller mag und sich an der Sattelegg mit den schnellen Jungs und Mädels des (Velo-)Teams messen möchte, kann sich der Speedgruppe anschliessen. Diese startet einige Minuten vor der Genussgruppe (ebenfalls vor dem Geschäft in Thalwil, 9 Uhr) und fährt die selbe Strecke, einfach etwas zügiger. Wem es unterwegs zu schnell wird, klinkt sich aus und wartet auf die Genussgruppe. Wichtig: Für die schnelle Gruppe setzen wir Erfahrung mit dem Fahren in einer Gruppe voraus.

Gut zu wissen: Dies ist kein Seminar sondern ein gemeinsames Training ohne Anspruch auf persönliche Betreuung. Alle TeilnehmerInnen erscheinen mit fahrtauglichem Material, tragen einen Helm und fahren auf eigene Gefahr mit. Tempo-Sport übernimmt keine Haftung. Eine Anmeldung ist nicht nötig, pünktliches Erscheinen schon.

Hat dir dieser Beitrag geholfen?

Jetzt bewerten!

Durchschnitt / 5. Anzahl Stimmen: