Vom 07.07. bis 09.07.17 ist der Gigathlon 2017 zu Gast in der Region Zürich. Das Schwimmen findet am Samstag und Sonntag im Zürichsee statt.

Zur Unterstützung des reibungslosen Wettkampfablaufes und der Wassersicherheit benötigt das OK rund um Micky Tronczik noch hilfsbereite Sportsfreunde welche Lust haben, das Sicherheitsteam und Micky an den beiden Morgen zu unterstützen. Es erwartet Euch ein motiviertes Team, ein einmaliges Event mit vielen dankbaren Athleten welche wir über die Strecke begleiten.
Die Einsatzzeiten ermöglichen anschliessend noch einen fast vollständigen Tag auf und um den See.
Samstag: ca. 05:00 – 09:00 Uhr
Sonntag: ca. 05:30 – 10:30 Uhr

Gesucht werden:

– Bootsführer mit eigenem Boot, welche mit ihrem Motor oder Hilfsmotor an der Schwimmstrecke Position halten können und einen Rettungsschwimmer mit an Bord nehmen können (Motorboote, Segelboote sind willkommen).

– Ruderboote mit Bootsführer, welche sich ebenfalls an der Strecke zur Streckenmarkierung und Sicherung positionieren können.

– Stand Up Paddler welche im „inneren Streckenkreis“ die Schwimmstrecke mit eingrenzen.

– Kanuten welche im „inneren Streckenkreis“ die Schwimmstrecke mit eingrenzen.

Zu den Strecken:

Es wird am Samstag eine 3 km Runde am Zürihorn/Tiefenbrunnen geschwommen.
Am Sonntag wird von der Landiwiese/Mythenquai die Schwimmstrecke geschwommen.

Micky Tronczik freut sich über jede Unterstützung. Er ist über Tempo-Sport per Mail erreichbar:
tempo@tempo-sport.ch. Betreff: Gigathlon Unterstützung Schwimmen. Gerne tritt Micky dann für weitere Informationen und etwaigen Fragen persönlich mit euch in Kontakt.

Bilder und weitere Eindrücke findet Ihr unter www.gigathlon.ch

 

Micky Tronczik, Ressortleitung Schwimmen, Gigathlon 2017