Gigathlon Training-Days Schwimmen und SwimRun

Gigathlon Training-Days vom 21. Mai und 3. Juni 2018 Türlersee

Open Water Schwimmen und SwimRun-Training

Den Gigathlon zieht es 2018 in die Berge. Für die Schwimmstrecken ergeben sich ganz besondere Anforderungen. Es ist von kalten Wassertemperaturen auszugehen.

Das bedeutet: Poolschwimmen alleine genügt definitiv nicht, ihr müsst euch in der Vorbereitung mit den besonderen Verhältnissen der Schwimmstrecken auseinandersetzen. Zudem: Für die Singles und Couples wird mit dem SwimRun eine neue Disziplin auf dem Plan stehen, welche zusätzliche Anforderungen stellt.

Unterstützung durch Experten

Was das genau heisst, zeigen wir euch an den offiziellen Gigathlon Training-Days. Aufgrund der im Mai noch sehr kalten Temperaturen an den Originalschauplätzen führen wir die Trainings am Türlersee durch. Dort ist die Infrastruktur ideal. Betreut werden ihr von erfahrenen Schwimmcoaches sowie SwimRun-Experten.

Schwerpunkte

– Einführung in die Grundsätze des Schwimmens in kälterem Wasser

– Tipps für Vorbereitung, Material, Verhalten, Schwimmtechnik, Training, Sicherheit

– Gemeinsames Open Water Training mit Schwimmexperten

– Separates SwimRun-Training für alle Interessierten

– Infostand für individuelle Fragen zu Vorbereitung und Wettkampf

– Tipps/Kurzvorträge

Termine

21. Mai und 3. Juni 2018: 9.00 – ca. 13.30 Uhr (anschliessend freiwilliger Lunch)

Mehr Infos sowie Angaben zur Anmeldung auf dem Flyer:

Gigathlon Training-Days Schwimmen 18

2018-04-09T16:13:14+00:00März 15th, 2018|Event, In eigener Sache, Schwimmen|